Für eine korrekte Anzeige der Inhalte dieser Website muss die JavaScript Funktion aktiviert werden.

Beweisverfahren unterstützt durch elektronisches Bildprotokoll

Die Ansätze - Beweisverfahren unterstütz durch elektr. Bildprotokoll - ergeben sich wie folgt:

• Ständige Verfügbarkeit des Systems auch außerhalb der Bauabwicklung 

• Bei Bedarf Erläuterung der fotographischen Zustanderfassung unmittelbar nach Abschluß der Arbeiten in der Örtlichkeit per Online Besprechung (Desktop -Sharing)        

• Zustellung Digitalbildprotokoll auf Anfrage beim Sachverständigen  

• Online Zugriff auf das Digitalbildprotokoll nach Absprache mit dem Sachverständigen  

• Aktualisierung der Projektdaten durch dynamische Erweiterung des Informationspools  

• Die kompletten Projektdaten stehen in einem Projektdirectory - Beweissicherung.

Der Verfahrensablauf - Beweisverfahren unterstütz durch elektronisches Bildprotokoll - hat das Ingenieurbüro Justus Breinlinger, Beratender Ingenieur VBI, entwickelt.

Das System wird vorrangig bei Großbaustellen eingesetzt.

Die bisherigen Erfahrungen sind durchweg positiv und für alle Beteiligten = Objekteigentümer, ausführende Firmen, Bauherr, Bauleitung und Sachverständiger, überzeugend.                             Bei der Realisierung von Bauvorhaben hat das System - Beweisverfahren unterstütz duch elektronisches Bildprotokoll - gezeigt, dass es über einen maßgebenden Vorteil gegenüber dem - Standard Beweisverfahren - verfügt. Anhand des Digitalbildprotokoll haben alle Beteiligten nach Abschluß der Zustanderfassung durch den Sachverständigen zeitnah über den aktuellen visuellen Objektzustand Kenntnis.

Für Fragen und Anregungen steht Herr Breinlinger gerne zur Verfügung.

justus.breinlinger@ib-breinlinger.de